Eurofibu - die österreichische Buchhaltungssoftware - Installation unter Windows XP Professional

Ihre Eingabe wird bearbeitet.

Bitte um etwas Geduld ...

Eurofibu

Die österreichische Buchhaltungssoftware

"Eigene Dateien" Verzeichnis-Pfad ist zu lang ...

Installation bei langen Pfadnamen zum "Eigene Dateien" - Ordner
( Windows Vista, 7, 8 und 10)


Falls das "Eigene Dateien" Verzeichnis auf einen Server(pfad) umgelegt wurde oder der Pfad bei lokaler Installation zu lange ist (z.B. bei einem langen Benutzernamen oder bei Benutznamen mit Sonderzeichen) , kann es vorkommen, dass der Pfad zu den Eurofibu-Datenbankverzeichnissen länger als die erlaubten 64 Zeichen ist, und eine Fehlermeldung angezeigt wird.

Allgemeines
Die Datenbanktreiber der Eurofibu erlauben eine maximale Pfadlänge von 64 Zeichen. Sollte diese Länge überschritten werden, dann erscheint folgende Fehlermeldung:


Zum Beheben dieses Problems gehen Sie bitte folgendermaßen vor:

1. Erstellen einer Verknüpfung (Zuordnung) mit einem Netzlaufwerk

Wenn Sie eine Verknüpfung zu einem freigegebenen Ordner oder Computer in einem Netzwerk erstellen (auch als Zuordnung eines Netzlaufwerks bezeichnet), können Sie (bzw. die Eurofibu) über "Computer" oder im Windows-Explorer darauf zugreifen, ohne danach zu suchen oder jedes Mal die Netzwerkadresse/den Pfad einzugeben.

  • Öffnen Sie Computer, indem Sie auf die Schaltfläche Start und anschließend auf Computer klicken.

  • Klicken Sie auf Netzlaufwerk verbinden.


Das Dialogfeld Netzlaufwerk verbinden
  • Klicken Sie in der Liste "Laufwerk" auf einen Laufwerkbuchstaben.

    Sie können jeden verfügbaren Laufwerkbuchstaben auswählen, in unserem Beispiel verwenden wir "Z".

  • Geben Sie im Feld Ordner den Pfad zu dem Ordner "Database" der Eurofibu ein, oder klicken Sie auf Durchsuchen, um nach dem Ordner "Database" zu suchen.

    Den Pfad der hier einzugeben ist, finden Sie in der Fehlermeldung der Eurofibu:
    In unserem Beispiel:
    \\SERVER01\RedirectedFolders\<IHR BENUTZEERNAME>\My Documents\Eurofibu 2K4BS\Database

  • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Verbindung bei Anmeldung wiederherstellen", damit die Verbindung jedes Mal wieder hergestellt wird, wenn Sie sich am Computer anmelden.

  • Klicken Sie auf "Fertig stellen".

    Der Computer wird nun mit dem Netzlaufwerk verbunden bzw. diesem zugeordnet.


Überprüfen Sie bitte, daß das zugeordnete Laufwerk auf den Database-Ordner der Eurofbu zeigt. Klicken Sie dazu am Desktop auf die Ikone "Computer" und öffnen Sie das Laufwerk "Z". Hier sollten Sie jetzt die einzelnen Mandantenverzeichnisse der Eurofibu sehen: Mandant.@00, Master.@00, usw.

2. Datenbankpfad eintragen 

Damit die Eurofibu das Datenbankverzeichnis nun auf dem verbundenen Netzlaufwerk findet, müssen Sie einen Eintrag in einer INI-Datei verändern.

WICHTIG: Falls Sie das Eurofibu-Programm noch geöffnet haben, schließen Sie es jetzt.

Klicken Sie auf Start und gehen Sie auf "Dokumente" bzw. "Eigene Dokumente"

Wechseln Sie ins Verzeichnis der Eurofibu:

Je nach Version der Eurofibu heißt das Verzeichnis:

Eurofibu Bilanz Professional = Eurofibu 2K4BP
Eurofibu E/A Professional = Eurofibu 2K4EAP
Eurofibu Kassabuch Professional = Eurofibu 2K4KBP

Eurofibu Bilanz Standard = Eurofibu 2K4BS
Eurofibu E/A Standard = Eurofibu 2K4EAS
Eurofibu Kassabuch Standard = Eurofibu 2K4KBS

In diesem Verzeichnis finden Sie eine INI-Datei: Eurofibu_4???.ini (??? = nach Version unterschiedlich)

Öffnen Sie diese Datei mit einem Editor (Notepad, Wordpad, ...)

Hier finden Sie eine Zeile, die mit "DATABASEPATH=" beginnt, und den langen Pfad zu Ihrem Serververzeichnis enthält.
Ändern Sie diese Zeile auf: DATABASEPATH=Z: (Bzw. auf den von Ihnen vergebenen Laufwerksbuchstaben)

Speichern Sie die Datei und schließen Sie den Editor.

 Testen
Jetzt können Sie die Eurofibu starten, das Programm sollte ohne Fehlermeldung ausgeführt werden.

Sollten Sie trotzdem eine Fehlermeldung erhalten, überprüfen Sie bitte die Laufwerksverknüpfung, und passen Sie sie ggf. an.

Beachten Sie bitte bei Netzwerkverbindungen:
Das Datenbankverzeichnis liegt jetzt auf Ihrem Server. Stellen Sie bitte vor dem Start der Eurofibu jedesmal sicher, daß der Server aktiv und mit Ihrem Computer verbunden ist.



Kaufen: online im Webshop, telefonisch unter 01/440 32 05 oder bei einem Vertriebspartner. Support-Hotline: 0900 400 80 80 - weitere Supportoptionen
Copyright © Multimedia EDV-Software und Verlag GmbH - Sommerhaidenweg 124, A-1190 Wien, Tel: 01/440 32 05 Alle Rechte vorbehalten.
FN 112831d, UID Nr: ATU15125102, Hotline gebührenpflichtig. Pressestimmen - Website zuletzt aktualisiert am:
Eurofibu® und Thomas Christian® sind eingetragene Markenzeichen.